Außenkameras

Außenkameras für mehr Sicherheit vor Ort

Heutzutage entscheiden sich immer mehr Menschen dazu, den Außenbereich der eigenen vier Wände oder aber vom eigenen Geschäft sowie anderen Geländen mit speziellen Außenkameras auszustatten. Kein Wunder, denn die Einbruchrate steigt von Jahr zu Jahr und auch das Demolieren von Gegenständen, Fensterscheiben und Co. scheint immer mehr in Mode zu kommen. Mit einer hochwertigen Außenkamera, welche keinerlei Probleme bei Regen, Schnee und Kälte hat, lassen sich problemlos erstklassige Videos aufnehmen, um sich rechtlich abzusichern und sich ebenso endlich wieder sicher zu fühlen.

Große Produktvielfalt für jedermann

Das Unternehmen Wecee greift auf ein vielversprechendes Produktsortiment unterschiedlicher Außenkameras von verschiedenen Herstellermarken zurück. Diese wurden speziell für den Außeneinsatz hergestellt und können entsprechend Größe, Funktion und Möglichkeiten an die individuellen Bedürfnisse der Kunden angepasst werden, um so beste Arbeit zu leisten und das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Die Vorteile von Außenkameras

Vorteile sind bei der Verwendung von Außenkameras viele zu finden und das sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Bereich.

Wenn Unternehmer in einem Lager zum Beispiel viele teure Produkte lagern, so kann ein Diebstahl dieser Ware schnell den finanziellen Ruin mit sich bringen. Auch wenn die Ausstattung mit Außenkameras und Überwachungssoftware Kosten verursacht, so steht man mit dieser Überwachung schon eher auf der sicheren Seite und auch die Angst vor Diebstählen wird geringer. So gibt es zum Beispiel ebenfalls Versicherungen, welche ihren Kunden einen kleinen Rabatt gewähren, sofern diese offiziell Überwachungskameras einsetzen. Sollten Täter trotz der Außenkameras zuschlagen, so kann man diese dank der hochwertigen Videos schneller finden und eventuell auch das Diebesgut zurück erlangen. Natürlich können auch die besten Außenkameras keine 100 prozentige Sicherheit gewährleisten, diese allerdings deutlich verstärken.

Zusätzlich wirken Kameras natürlich ebenfalls abschreckend auf Diebe und andere Personen, die eventuell vorhaben, sich daneben zu benehmen. Ein weiterer und nicht zu unterschätzender Vorteil ist die Tatsache, dass auch die eigene Angst minimiert wird. So gibt es viele Menschen, die entweder bei sich zu Hause oder doch auch in Sachen Geschäftsräume eine große Angst als täglichen Begleiter haben. Die Angst vor Überfällen und Einbrechern sollte jedoch auf gar keinen Fall auf die leichte Schulter genommen werden. Eine Außenkamera, mit der in Zukunft die Wohnungstür, der Außenbereich oder aber komplette Geschäftsgebäude überwacht werden, bieten also auch für sich selbst einen tollen Komfort und etwas mehr Gelassenheit.

Was sollte eine gute Außenkamera mitbringen?

Wie bereits erwähnt, arbeitet Wecee mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Kameras. Es ist also oft nicht einfach, sich einen Überblick über diese atemberaubende Produktvielfalt zu verschaffen. In erster Linie ist es also wichtig, dass Sie sich darüber Gedanken machen, was Ihre neue Außenkamera mitbringen soll und welche Funktionen unbedingt vorhanden sein müssen.

Schwenkbare Kameras sind besonders von Vorteil und das sowohl für größere Flächen als auch für einen eher unübersichtlichen Außenbereich. Eine Rundumsicht ist hier also auf jeden Fall zu empfehlen. Die Kameras sind entweder in einem drehbar, verfügen über ein drehbares Gehäuse oder aber über eine schwenkbare Anbringung. Dabei lassen sich die Kameras entweder zeitlich steuern oder aber manuell ausrichten.

Die Nachtsicht bei Kameras für den Außenbereich ist nahezu unumgänglich, denn vor allem in der Nacht bzw. in der Dunkelheit passieren Diebstähle und Einbrüche sowie Beschädigungen am Gebäude selbst. Die meisten dieser Außenkameras mit Nachtsicht sind daher mit Infrarot ausgestattet und liefern auch in der Dunkelheit optimale Videos und scharfe Bilder.

Auflösung und Zoom sind ein weiterer wichtiger Faktor beim Kauf einer Außenkamera. Sobald eine recht große Fläche mit der Außenkamera überwacht werden soll, ist eine hohe Auflösung besonders ratsam. Hier gibt es sogar einige Modelle, welche per Fernsteuerung bedient werden können.

Einige Kameras verfügen zusätzlich über einen sogenannten Bewegungssensor sowie die Funktion, Besitzer stets per Mail mit allen Videos zu versorgen. Da in der Regel nichts aufgezeichnet wird und auf dem Überwachungsvideo normalerweise nichts passiert, gibt es Modelle, welche in den Stand-by Modus springen und so Energie sparen. Sobald jedoch ein externes Gerät die Kamera anspricht oder aber auf dem Bild eine Veränderung stattfindet, wird wieder in den normalen Aufnahmemodus gewechselt.

ABUS Überwachungskamera
Techniker installiert Überwachungskamera

Anbringung der Außenkamera durch den Profi

Das Unternehmen Wecee hat es sich zur Aufgabe gemacht, Gebäude aller Art mit Überwachungskameras und den dazu passenden Softwareprogrammen auszustatten. Die Anbringung einer Außenkamera sollte aufgrund vieler wichtiger Faktoren auf jeden Fall ausschließlich durch einen Profi durchgeführt werden. Selbstverständlich sagen Sie dabei, welcher Bereich von der Kamera überwacht werden soll. Gemeinsam mit dem Kunden wird nun der optimale Platz für eine Außenkamera oder mehrere Modelle ausgewählt, um das Wunschergebnis zu erhalten. Vor allem bei den beweglichen Kameras muss gewährleistet sein, dass auch nicht andere Gebäude oder Gelände mitgefilmt werden.

Für wen ist die Außenkamera geeignet?

Eine Außenkamera eignet sich genau genommen für die Überwachung eines jeden Gebäudes sowie allen Geländen. Auf das Modell kommt es an. Ob nun für das eigene Zuhause oder das Ferienhaus, welches auch dann, wenn niemand da ist, überwacht werden muss. Für das Bürogebäude oder ganze Geschäftsräume, für abgelegene Lagerhallen oder doch für Autohäuser, die einige Autos auch draußen vorführen, es gibt nahezu unbegrenzte Einsatzgebiete für Außenkameras. Beachtet werden muss jedoch, dass es lediglich legal ist, sein eigenes Eigentum mit einer Außenkamera zu überwachen. Öffentliche Gelände oder Eigentum Dritter sind davon natürlich ausgeschlossen. Personen, welche durch eine solche Aufzeichnung betroffen sein könnten, müssen durch ein spezielles Schild darüber informiert werden. Diesbezüglich gibt es zahlreiche Hinweisschilder wie „Dieser Teil wird per Videokamera überwacht“, welche ganz bequem online bestellt werden können.
Sie haben Fragen zu den verschiedenen Außenkameras oder wünschen eine individuelle Beratung? Dann sprechen Sie uns an, wir sind innerhalb unserer Geschäftszeiten per Mail oder Telefon zu erreichen.

Überwachungskamera AXIS
Überwachungskamera AXIS

Kontakt via E-Mail

Notfall-Hotline

Schließen
0621 / 560 846 63